CDU Ortsverband Pfalzfeld
CDU Ortsverband Pfalzfeld
Ortsverband Pfalzfeld
CDU Ortsverband Pfalzfeld  
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 

  VorstandVorstand
ProgrammProgramm
FraktionFraktion
Junge UnionJunge Union


Die Junge Union ist die unabhängige politische Jugendorganisation der CDU. Die JU hat auf Verbandsgemeindeebene einen Gemeindeverband. Vorsitzender ist Thorsten Konrad, Parkstraße 27, Emmelshausen, Tel.: 06747/302323 , Fax 06747/598758.

Die JU führt eigene politische Veranstaltungen durch und beteiligt sich an den Initiativen des CDU-Ortsverbandes.

Nähere Informationen über die JU sind auf der Hompage http://www.ju-emmelshausen.de erhalten.

______________________________________________

JUNGE UNION: Gemeindeverband stellt 4 Personen im Kreisvorstand

Es sollte ein ereignisreicher Abend werden bei der Jungen Union Rhein-Hunsrück, als diese ihren Kreistag in Ellern veranstaltete.

Neben zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte der Kreisvorsitzende Thomas Meurer viele Gäste begrüßen. So kamen neben dem CDU Kreisvorsitzenden und stellv. Landesvorsitzenden Hans-Josef Bracht auch der JU Landesvorsitzende Martin Binder, sowie der JU Bezirksvorsitzende von Koblenz-Montabaur Jan Petry wie auch Mitglieder des JU Landesvorstandes und JU´ler aus den benachbarten Kreisverbänden.

Der Bericht des Kreisvorsitzenden Meurer zeigte die in den letzten zwei Jahren durchgeführten Aktionen und Aktivitäten der Jungen Union auf. Auch wurde nochmals auf die Neugründungen der Gemeindeverbände Oberwesel und Kirchberg hingewiesen, die dazu führen, dass die JU wieder flächendeckend im Rhein-Hunsrück-Kreis vertreten ist.

So war es dann kein Wunder, das Thomas Meurer (Ellern) als Kreisvorsitzender mit 100 % der Stimmen in seinem Amt bestätigt wurde. Auch Christian Rolinger (St. Goar) und Joachim Funk (Bad Salzig) wurden als stellvertretende Kreisvorsitzende wieder gewählt. Schatzmeisterin wurde Natascha Weber (Simmern). Neu gewählt wurde Jens Augustin (Schnorbach) für den Posten des Kreisgeschäftsführers, Birgit Rüdesheim (Gondershausen) wurde neue Schriftführerin. Als Beauftragter für den Bereich Internet wurde Thorsten Konrad (Emmelshausen) gewählt.

Beisitzer sind Frank Wüllenweber, Viktor Jakobi (beide Sohren), Manuel Rippel (Gödenroth), Catharina Christ (Ebschied), Julia Germayer (Kümbdchen), Nadja Seckler (Boppard), Martin Gärtner (St. Goar), Johannes Vogt (Mühlpfad), Katharina Hoffmann und Daniel Nussbaum (beide Oberwesel). Als Kassenprüfer wurden ernannt: Peter Werner (Kirchberg) sowie Philipp Heck (Oberwesel). Als kooptierte Mitglieder gehören dem neuen Vorstand weiterhin an: Jens Etzkorn (Sabershausen) Judith Peifer (Simmern), Marcel Kasper (Gödenroth), Armin Bernd (Emmelshausen), Heinrich Höhlein (Boppard), Sebastian Krupp (St.Goar), Jan Hartel (Oberwesel), Rene Pörsch (Simmern) und Theresia Hilgert (Kirchberg).

Einen Einblick in die aktuelle Kreis- und Landespolitik bekamen die JU´ler durch Hans-Josef Bracht, der neben den Projekten „Hahn“ und „Hunsrück-Bahn“ auch die momentane Haushaltslage erläuterte. Auch ein Lob von Seiten des CDU Kreisvorsitzenden über die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre wurde dankend entgegen genommen.

Nach einer eifrigen Diskussion und der Wahl der Delegierten für die JU Landes- und Bezirkstage ging somit ein erfolgreicher Kreistag zu Ende. Am Schluss waren sich alle einig, mit dem neuen Kreisvorstand an die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre anknüpfen zu können.

Mehr Infos von und über die JU unter www.ju-rhk.de


Linie

Seite drucken


Ticker
Linie